Patagonia - Down Sweater Vest - Down vest

Detailansichten
from £ 123.95
incl. VAT
Colour:
Delivery time: 3-5 working days

Please select a model first!
login

If you are already an Alpinetrek customer, you can log in here.

  • Free delivery from £50
  • 2-year warranty
  • 30 days returns policy
  • > 250,000 happy customers
  • All items in stock
Attributes & features
Suitable for:
Design:
Down vest
Material:
20x30D ripstop polyester (100% polyester); DWR treatment
Inner material:
100% polyester (recycled; ripstop); DWR treatment
Insulation:
goose down (800 cuin bulking power); contains non-textile elements of animal origin
Closure:
Full length front zip with wind shield
Pockets:
2 zip pockets; 1 inside zip pocket with carabiner loop
Weight:
277 g (for medium size)
Dimensions:
XS - XL
Extras:
Adjustable seam; elastic shoulder cuffs
Item No.:
032-0197
Product description
You may end up taking the Patagonia Men's Down Sweater Men's Vest wherever you roam, from summer alpine trips to winter ski sessions in the backcountry. Just stow the vest inside its chest pocket before you pack it up, but be sure to let it out regularly so its plush 800-fill Traceable Down insulation retains its soft loft over time. Patagonia's Traceable Down comes from non-live-plucked and non-force-fed geese; a fact that's been third-party-verified.

To enhance its green status, Patagonia made the shell out of a recycled polyester ripstop that's light, windproof, and water-resistant thanks to the DWR finish. Patagonia updated the Down Sweater with a more contoured fit that's longer for better coverage on cold camping trips, and the hem and both cuffs help retain the down's wonderful warmth. Patagonia also added two zippered handwarmers and a zippered internal chest pocket that doubles as a stow pocket when it's time to head back home.

  • Recycled polyester shell
  • DWR finish
  • 800-fill Traceable Down insulation
  • Contoured fit with longer hem
  • Adjustable hem, elasticized cuffs
  • Two zippered handwarmer pockets
  • One zippered internal stow pocket at chest
"

Ask our experts
Alpinetrek expert Christian

+49 7121 70120

Mo. - Fr. 09:00 - 16:00 (CET)

What do you think about that?

You have reached the max. number of characters.

Oops! You forgot to ask your question.

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
| Waldkirchen

Jederzeit wieder

Schnelle Lieferung

  • Advantages
    Venting
    Lightweight
    Price/performance

Oops! You forgot about your comment

| Bürglen

100% have found the reviews
by Sven Werner helpful

Warm

leicht, warm. Toll.

  • Advantages
    Lightweight

Oops! You forgot about your comment

| Radolfzell

98% have found the reviews
by Daniel helpful

Gute Weste

Das Material:

Außen Ripstop-Nylon, innen auch, dazwischen 800cuin-Daunen aus nachhaltiger Wirtschaft, Totrupf.


Die Passform:

Bei 1,80m und ca. 80kg und sportlicher Statur passt mir die Weste in M gut. Gerade so, dass sie über eine Fleece oder eine dünne Softshell respektive unter die Hardshell passen würde.


Gewicht und Packmaß:

Die Weste ist nach momentanen Standards nicht mehr im Superlight-Sektor, aber trotzdem mit unter 300g sehr leicht. Auf die Füllung entfallen hier laut Hersteller 160g. Die plustern sich ganz schön auf: Im Vergleich mit anderen, noch leichteren Westen, in denen sich kaum noch Isolationsmaterial befindet, ist die Down Sweater Vest eine klassische Michelinmännchenweste. Sehr schön warm, da die elastischen Armbündchen gut abschließen, es einen anständig gefüllten Wärmekragen gibt und sich die Weste per Tunnelzug untenrum enger stellen lässt.


Die Verarbeitung:

Momentan noch nicht wirklich aussagekräftig, da noch nicht benutzt. Auf den ersten Blick ist die Weste Patagonia-typisch sehr gut verarbeitet. Wie das Ripstop-Obermaterial mit scheuerndem Fels und dem gelegentlichen Lagerfeuer-Funkenflug klar kommt, wird sich zeigen.


Die Details:

Inzwischen Standard ist wohl, dass sich die Weste in der eigenen Innentasche verstauen lässt. Die besagte Innentasche ist verhältnismäßig groß (ca. 25x16x10 cm) und nimmt entsprechend viel Platz weg, aber das ließe sich im Rucksack oder mit einem Klettband noch weiter komprimieren. Schön gelöst ist die Tatsache, dass die Tunnelzugverstellung in den Einschubtaschen liegt. Es ist kalt: Taschen auf, Hände rein. Unten rum zieht es noch immer? Kein Problem, einfach enger stellen. Die Hände müssen dafür nicht einmal mehr raus.


Das Wort zum Sonntag:

Ich habe die Weste gerade erst bekommen, überarbeite meine Beschreibungen aber immer, wenn ich die Produkte ausgiebig getestet habe. Momentan hinterlässt die Weste einen einwandreien Eindruck.

  • Advantages
    Lightweight
    Good details
    Good cut
    kleines Packmaß

Oops! You forgot about your comment

There are 3 more threads!

Filter languages

Sort by