Tests & reviews

Vaude - Taurus Ultralight XP - 2-person tent tested

Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
5,0
(from 1 Reviews)
100%
recommend this product
What do you think about that?

You have reached the max. number of characters.

Oops! You forgot to ask your question.

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
Question from Gabi | Pfullingen
24.04.2015
Breite von der Liegefläche innen?

Hallo,

wie ist die Breite von der Liegefläche innen?
Ich habe 2 Expet Daunen Isomatten.

Gruß
Gabi

Oops! You forgot about your answer

Hannes(Community) | Customer Service
24.04.2015 11:12

Hallo Gabi!

Die Breite ist oben 130cm und unten 100cm im Innenraum.

Machs gut
Hannes

Gabi | Pfullingen
24.04.2015 11:21

Dankeschön ! Ein schönes WE
Gruß Gabi

Oops! You forgot about your comment

Oops! You forgot about your answer

Question from Patrick | Furtwangen
01.01.2015
Ist das Zelt für 192cm Körpergröße geeignet?

Habe in einem Testbericht gelesen, dass die effektive Liegelänge nur 183cm beträgt!

Oops! You forgot about your answer

Ronald | Customer Service
12.01.2015 09:27

Hi Patrick,
leider haben wir derzeit keine Möglichkeit das Zelt mal eben aufzubauen und auszumessen. Gerne kannst du es dir aber einfach mal kommen lassen und in der Wohnung (falls du die Möglichkeit hast) aufbauen und selber vermessen. Aus meiner persönlichen Sicht dürfte es (geschätzt) zu klein sein.

Question from Astrid
13.12.2014
wie ist das Innenzelt mit dem Außenzelt verbunden.

Oops! You forgot about your answer

Ronald | Customer Service
16.12.2014 09:44

Hallo Astrid,
das Innenzelt wird in Laschen eingehangen.
So wird beides gleichzeitig aufgebaut.

| Wien

93% have found the reviews
by Oliver helpful

The thread was edited on 05.09.14

3 Wochen in Patagonien

Ich habe das Vaude Taurus SUL XP 2P für eine 3 wöchige Reise in Patagonien (Fitz Roy, Torres del Paine, Dientes Circuit) gekauft und sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Wir hatten genügend Wind, Regen und Schnee um eine gute Einschätzung abgeben zu können.

+ Aufbau ist sehr leicht, auch alleine und auch bei Wind und Regen (Innenzelt bleibt trocken)
+ Zu zweit angenehm viel Platz ohne natürlich geräumig zu sein (ich 186cm, Freundin 170cm), auch wenn man sich innen anzieht oder in der Apsis kocht.
+ Durch die Außen- und Innenzelt Farbe angenehmes und freundliches Licht im Inneren.
+ Die meisten fliegenden und krabbelnden Viecher verkriechen sich zwischen Außen- und Innenzelt statt nach innen.
+ Wir hatten starken Wind und das Zelt steht sehr zuverlässig! Sogar als der Wind drehte und sehr stark genau auf die Seitenwand ging, bog sich das Gestänge zwar erschreckend stark durch, aber das Zelt stand gut und am nächsten Morgen waren keinerlei Veränderungen an den Stangen erkennbar. Lautstärke ist OK und verbesserbar wenn man die unteren Zeltränder mit Steinen & Ästen schützt.
+ Feucht wurde das Innenzelt nur bei Bachnähe, Regen kam nie durch.
+ Der Zeltboden wurde nicht beschädigt, wir hatten allerdings meist guten Untergrund.
- Ca. die Hälfte der Heringe ist bereits verbogen.

Update nach einem Jahr: Tolles Zelt. Mittlerweile war es auch bei Hochtouren im Einsatz, wir haben auf Gras, Steinen, im Wald und auf Schnee aufgebaut und geschlafen und das Zelt hat sich dabei voll bewährt.
Nur im Winter hätte ich Sorgen wenn üppiger Neuschnee droht.
Die Heringe sind natürlich Schrott und durch fantastische MSR Teile ersetzt.

Product images by Oliver
  • Advantages
    Fly screen
    Price/performance
    Lightweight
    Easy to set up
    Sealed seams

Oops! You forgot about your comment

Toralf | Leipzig
10.08.2016 21:41

Kann ich nur bestätigen. Ich war mit dem Fahrrad bis zum Nordkap und zurück in 3 Monaten. Gezeltet habe ich auf allen Untergründen bei jedem Wetter. Es gab nie ein Problem.

Sofie
05.09.2016 21:09

Hallo, ich habe gerade eine ähnliche Tour vor (4 Monate zu Fuß durch Finnland) und wollte fragen ob es speziell zu diesem Klima etwaige Anmerkungen oder Mankos gibt?

Oops! You forgot about your comment

Toralf | Leipzig
10.08.2016 21:41

Oops! You forgot about your comment

Filter languages

Filter thread types

Sort by