Alpinetrek expert Hannes
"This product is no longer available."

This is either an older model or we can or will no longer reorder this product from the manufacturer.

Mammut - Goblin - Climbing shoes

Detailansichten
No longer available
login

If you are already an Alpinetrek customer, you can log in here.

  • Free delivery from £50
  • 2-year warranty
  • 30 days returns policy
  • > 250,000 happy customers
  • All items in stock
Attributes & features
Suitable for:
Weight:
410 g (pair in medium size)
Item No.:
301-0094
Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
2,0
(from 4 Reviews)
Reviews
Disadvantages
What do you think about that?

You have reached the max. number of characters.

Oops! You forgot to ask your question.

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
| Freistadt

85% have found the reviews
by Werner Stütz helpful

Katastrophal für den verlangten Preis

Aus Unwissen um bessere Alternativen bin ich zu Beginn meiner Kletterkarriere 2 Paar dieser Schuhe (inklusive Neubesohlung) durchgeklettert. Mein Fazit:
- weitet sich extrem
- schlechte Verarbeitung (löst sich beim Randgummi und die Schnallen gehen kaputt
- zum Hooken eine Katastrophe

somit kann ich definitiv nur abraten. Ich klettere derzeit einen La Sportiva Miura VS und finde dass sich zwischen den beiden Schuhen Lichtjahre befinden.

  • Disadvantages
    Not sturdy

Oops! You forgot about your comment

Hannes(Community) | Customer Service
13.05.2013 12:29

Hallo Werner Stütz,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Gerne kannst Du uns von dem Randgummi mal ein Bild an info@bergfreunde.de senden. Wir schauen uns das gerne mal an, ob hier eine Reklamation beim Hersteller möglich ist.
Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

| Losheim am See

100% have found the reviews
by Johannes helpful

Hatte den Schuh auch etwa zwei Monate...

Hatte den Schuh auch etwa zwei Monate und dann hat sich die Sohle vorne vom Rest des Schuhs gelöst. Mein Fazit: nie wieder Mammut

Oops! You forgot about your comment

Hannes(Community) | Customer Service
10.12.2009 01:38

Hallo Johannes,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Wir wollen Dir gerne auf diesem Wege anbieten, dass Du ein paar detailierte Bilder von dem Schuh an info@bergfreunde.de schickst und wir den Schuh in einem Garantiefall an den Hersteller übergeben würden. Voraussetzung ist natürlich, dass Du den Schuh bei uns gekauft hast :-).

Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

| Karlsruhe

Mit der Leistung des Schuhs kann man...

Mit der Leistung des Schuhs kann man eigentlich super zufrieden sein: er ist weich, gut vorgespannt, und für steiles Gelände super. Aber auch zum Hooken und für gefühlvolle Passagen mit Reibung ist er brauchbar.

Was stört ist die widerliche Verarbeitung, von der fast alle Besitzer (ich kenne einige...) berichten. Insbesondere löst sich die Sohle bereits nach wenigen Wochen im Zehenbereich vom Schuh ab, was ich bei dem nicht gerade niedrigen Preis unverschämt finde.

Ich besitze die Schuhe mittlerweile etwa 2 Jahre (zweifach neu besohlt und eine neue Kappe). Insgesamt ganz gut, ich würde mir den Schuh aber (wg. oben genannter Probleme) nicht ohne weiteres wieder kaufen. Die 5.10 Anasazi finde ich einfach besser, auch wenn sie im ganz steilen Gelände nicht optimal sind. Wer sie hat weiß was ich meine...

BTW: Gut ist bei den Mammut, dass sie sich (fast) nicht dehnen. Allgemein kann ich Synthetikschuhe sowieso empfehlen...

Viel Spaß beim Klettern :)

Oops! You forgot about your comment

Hannes(Community) | Customer Service
20.04.2009 22:09

Hallo Felix,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Es freut uns, dass du mit dem Schuh bis auf die Qualitätsprobleme mit der Sohle zufrieden bist. In deinem Fall, dass sich die Sohle wirklich innerhalb der Garantiezeit löst, können wir dir für die Zukunft gerne eine Reklamation bei Mammut anbieten.

Weiterhin viel Spaß mit dem Schuh!

Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

There are 1 more threads!

Filter languages

Sort by

Reviews
Disadvantages