Edelrid - Ohm - Belay device

Detailansichten
from £ 92.95 incl. VAT
  • Free delivery from £50
  • 2-year warranty
  • 30 days returns policy
  • > 250,000 happy customers
  • All items in stock
Attributes & features
Suitable for:
Item No.:
318-0157
Product description
The Ohm is a device by Edelrid that on the one hand allows for much heavier people to abseil. On the other hand, it is hanged into the first express sling with the inserted rope which lets it serve as a ballast resistor – the roped party can then abseil as normal. An Ohm neither increases friction during normal rope release while abseiling nor does it negatively affect the rope feed. The break function is only activated if you fall, and therefore helps to dynamically slow down a person that weighs up to double the usual amount and securely break their fall.

For this, the ohm increases the friction in the chain of safety and was, above all conceived for use in climbing halls as well as sports climbing on rocks. In this way, the device by Edelrid serves as a brake booster of sorts, so people of different weights can climb together without being afraid that they will not be supported in case of a slip up, or that they will be pulled onto, or rather into the wall!
Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
4,8
(from 6 Reviews)
100%
recommend this product
What do you think about that?

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
| Moers

The thread was edited on 21.12.16

Ohm würde ich wieder kaufen!

Das Ohm ist einfach klasse, habe es gestern in einer Kletterhalle ausprobiert.

Meine Kletterpartnerin kam beim Falltest kaum nach oben, und Sie war auch sehr Positiv überzeugt vom Ohm.

Eins ist Negativ zu berichten, als Kletterer sind die Sprünge bei größeren Fallen ins Seil ca. 5m zu hart und ging bei mir in die Knochen.

Sonst bin ich überzeugt vom Ohm und fühle mich noch sicherer!

  • Advantages
    Quick to open
    Easy to use
  • Disadvantages
    Heavy

Oops! You forgot about your comment

| Karlsruhe

37% have found the reviews
by Felix helpful

The thread was edited on 16.12.16

Super für die empfohlenen Seilschaften

Habe das Ohm 2mal getestet bei einem Gewichtsunterschied von 25 kg. Und mit Seilen von 9,8mm und 10mm Seildurchmesser. Das 9,8mm Seil funktioniert super, jedoch Scheint das Seil durch die Nutzung des Ohms stärker zu Krangeln (wird weiter Beobachtet).
Mit dem 10mm Seil zeigt das Ohm in Kombination einer durchgehend geraden Wand bei 45° Neigung schwächen. Das Gerät blockiert zu früh und erschwert damit das Einklippen in die Zwischensicherung und Klettern. Jedoch ist das 10mm Seil sehr alt, was der Grund für die schwere Bedienung sein könnte. Bei nicht überhängenden Wänden zeigen sich diese Probleme nicht.

Das Einhängen des Ohms in die erste Zwischensicherung ist anfangs etwas ungewohnt jedoch stellt sich schnell eine Routine ein. Das Aushängen nach dem Klettern muss wie in anderen Kommentaren genannt etwas geübt werden.

Die leichte Seilpartnerin fühlt sich wesentlich besser beim Sichern und ich bin mir nun Sicher sein, dass ein Sturz wesentlich entspannter zu Sichern ist. Wir beide sind hoch zufrieden und werden das Ohm in Routen mit geringer Seilreibung nutzen.

Das auffällig hohe Gewicht von fast 400g ist natürlich notwendig damit das Gerät nur dann Reibung in das System bringt wenn notwendig (Sturz und Ablassen) und nicht schon beim Klippen.

  • Advantages
    Finish
    Easy to use
    Quick to open
  • Disadvantages

Oops! You forgot about your comment

| Amöneburg

Innovativ

Wir haben das Ohm schon seit einigen Monaten in der Halle und ausführlich getestet. Nach kurzer Einarbeitung sind nahezu alle Anwender gut damit zurecht gekommen. Wenn man mit ein wenig mehr Schlappseil sichert, löst es nie versehentlich aus.
Leichte Sichernde müssen sich daran gewöhnen, dass sie aktiv dynamisch sichern müssen, also richtig hochspringen, damit der Sturz weit wird. Und selbst beim Topropeklettern habe ich das Ohm schon erfolgreich eingesetzt.
Den Preis finde ich jedoch unanständig hoch. 60-80 Euro wären auch noch viel, aber OK. Daher nur vier Sterne.

  • Advantages
    Easy to use
  • Disadvantages
    Heavy
    teuer

Oops! You forgot about your comment

There are 3 more threads!

Filter languages

Sort by