Tests & reviews

Yeti - Cut - Down jacket tested

Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
5,0
(from 2 Reviews)
100%
recommend this product
What do you think about that?

You have reached the max. number of characters.

Oops! You forgot to ask your question.

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
| Sindelfingen

Sehr hochwertige Daunenjacke

Eine sehr hochwertige Daunenjacke .Vor allem sehr leicht und trotzdem robust dazu noch gut verarbeitet. Sie hält auch noch bei minus Graden warm. Der Preis ist natürlich dem entspechend hoch,aber Qualität hat halt Heutzutage seinen Preis. Die Jacke ist auf jeden Fall weiter zu empfelen.

Gruß Dieter

  • Advantages
    Breathable
    Venting
    Windproof
    Lightweight
    Robust
    Good cut
  • Disadvantages
    Bad zip

Oops! You forgot about your comment

| Bassum-Neubruchhausen

86% have found the reviews
by Jens helpful

Der Leichtgewichts-Weltmeister

Eine phänomenal verarbeitete, superleichte und dennoch robuste Daunenjacke, die selbst noch alleine getragen bei Temperaturen um die 0° Celsius Komfort bietet. Da das Daunendichte Next To Nothing Gewebe sehr winddicht ist, kommt man bei schweißtreibenderen Aktivitäten durch die begrenzte Atmungsaktivität doch schon ganz gut zum "dampfen". Das schmählert aber in keinster Weise den Tragekomfort dieser außergewöhnlichen Jacke, und zudem ist sie noch Made in Germany, was mir trotz des stolzen Preises dann doch ein Kaufgrund war.

  • Advantages
    Windproof
    Lightweight
    Robust
    Good cut

Oops! You forgot about your comment

Alexander | Bayreuth
30.10.2014 23:46

Da muss ich dich leider enttäuschen: Yeti ist zwar ein deutscher Hersteller und fertigt auch Teile des Schlafsacksortiments hier (ebenso wie das Tochterunternehmen Nordisk), aber diese Daunenjacke wird - ebenso wie die anderen Leichtgewichtsjacken und - Westen von Yeti - in China hergestellt. Allerdings ist das auch damit zu erklären, dass das next-to-nothing Gewebe aufgrund der feinen Fasern nur von speziellen Maschinen, die sich nunmal dort befinden, gesponnen werden kann.

Filter languages

Sort by