Alpinetrek expert Hannes
"This product is no longer available."

This is either an older model or we can or will no longer reorder this product from the manufacturer.

Primus - EtaPower Pot

Detailansichten
No longer available
login

If you are already an Alpinetrek customer, you can log in here.

  • Free delivery from £50
  • 2-year warranty
  • 30 days returns policy
  • > 250,000 happy customers
  • All items in stock
Attributes & features
Extras:
Stuff sack
Item No.:
532-0206
Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
5,0
(from 8 Reviews)
100%
recommend this product
Reviews
    • 4 stars
      (0)
    • 3 stars
      (0)
    • 2 stars
      (0)
    • 1 star
      (0)
What do you think about that?

You have reached the max. number of characters.

Oops! You forgot to ask your question.

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
Question from Thilo | Stuttgart
09.10.2015
Passt der 1,2l in den 1,7l rein?

Oops! You forgot about your answer

Johannes | Customer Service
22.10.2015 11:56

Hallo Thilo,

ja, die sind in einander stapelbar.

Mach's gut,
Johannes

| Frankfurt

33% have found the reviews
by Gabriele helpful

Super leicht

Super leichte Campingtopf mit Antihaftbeschichtung

Oops! You forgot about your comment

| Bremen

100% have found the reviews
by Lukas helpful

Sprittsparer

Die Etatöpfe sind die besten Töpfe mit denen ich je gekocht habe, auch in der Küche!!

Meine Freundin und ich haben immer den 1,2 und 1,7 Liter Topf dabei, das reicht um z.B. eine Packung Nudeln oder Reis und reichlich Soße mit Gemüse für 2 zu machen.

Die Töpfe sind wirklich sehr gut beschichtet, ähnlich wie eine Teflonpfanne. Wir braten in den Töpfen auch Eier, Zwiebeln oder andere Gemüse und nehmen keine extra Pfanne mit. Kochen macht damit wirklich Spaß.
Durch die Beschichtung hält sich der Putzaufwand auch in sehr engen Grenzen.

Der Wärmetauscher scheint wirklich etwas zu bringen. Meinen Primus OmniFuel Ti drehe ich selten voll auf und trotzdem kocht das Wasser meistens schneller, als das Kaffeepulver in den Becher abgefüllt ist.
Außerdem komme ich mit einer kleinen Gaskartusche in der Regel 10 bis 15 Tage aus (jeweils mit zwei bis drei mal Kaffee/Teewasser aufheizen und einem mal Kochen)
Somit macht er auch das Mehr an Geicht und Platz wieder weg, da man weniger Treibstoff braucht.

In den Rippen setzt sich natürlich schnell irgendwas fest, z.B. Gras oder Krümel aber das ist meistens schnell wieder weg.

Insgesamt absolut zu empfehlen.

Oops! You forgot about your comment

There are 6 more threads!

Filter languages

Filter thread types

Sort by

Reviews