Tests & reviews

Petzl - Charlet Vasak - Crampon tested

Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
Praise vs. Criticism

Sebastian | Kusterdingen

27.04.2013

Nachdem ich mir eine ganze Reihe von...

Nachdem ich mir eine ganze Reihe von Steigeisen angesehen hatte, entschloss ich mich keine Kompromisse zu machen. Und damit fiel die Wahl auf das Vasak. Eingesetzt wird es auf Hochtouren, wo es sich in Schnee, Harsch, Eis und auch im Felskontakt bereits bewährt hat.

Die bereits montierte Anti-Stollenplatte verrichtet ihren Dienst perfekt und hat sich bislang auch nicht von ihrem Bestimmungsort entfernt.

Ich habe mit mit Kipphebel hinten und Körbchen vorne auf meine La Spotiva Trango Evo Light montiert, wo es perfekt hält.

Ich bereue es in keinster Weise, dass ich ein paar Euro mehr als bei anderen Herstellern investiert habe - ich habe es bereits erfolgreich weiterempfohlen und würde es selbst auch wieder kaufen...

VS

Benedikt | Darmstadt

22.05.2013

Nicht für LaSportiva Nepal Evo GTX geeignet!

Beim System Leverlock mit Korb sind die vorderen Zapfen, an denen auch der Korb befestigt ist, sehr weit auseinander. Dadurch verklemmen sie sich beim vorne schmalen LaSportiva Nepal Evo GTX erst zu weit hinten mit der Sohle. Dies führt dazu, dass die Frontalzacken nicht mehr weit genug über den Sohlenrand heraus ragen. Petzl verlangt in der Anleitung mindestens 2,0 cm überstehende Frontalzacken. Bei mir waren es aber nur 1,6 cm.

What do you think about that?

You have reached the max. number of characters.

Oops! You forgot to ask your question.

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
| Graz

100% have found the reviews
by Martin helpful

TOP Steigeisen speziell für Hochtouren

gerade 1 Woche in der Venediger Gruppe unterwegs gewesen und ich bin wirklich vollstens zufrieden!

Die Steigeisen Sitzen wirklich perfekt und gegeben keinen Millimeter nach!

Im Firn als auch im Steileis bis 65° sowie im mixed Gelände im Einsatz gehabt und ich hatte stets ein TOP Gefühl!

Klare Weiterempfehlung von mir!

  • Advantages
    Lightweight
    Good grip
    Price/performance
    Secure fit
    Easy to put on
    Good anti-bod plat

Oops! You forgot about your comment

| Halle

Gut

Hatte die Steigeisen jetzt für ca. 10 Touren in Benutzung, vorrangig unkomplizierte Gletscherquerungen. Alles soweit ok, nur der Verstellbereich hätte etwas größer sein können, dann hätten sie unkompliziert auch an die Skischuhe gepasst.

  • Advantages
    Secure fit
    Good grip

Oops! You forgot about your comment

| Nottuln

93% have found the reviews
by Maarten helpful

passt!

Die Eisen passen für meine Schuhe (Hanwag Ferrata Combi und Lowa Mountain Expert). Mit der Kombination Körbchen vorne und Kipphebel hinten haben die Steigeisen einen festen Sitz. Im Schnee, bei Passagen im Fels und bei einfachen Routen im Eis hatte ich einen sicheren Grip - wie es sein sollte.

  • Advantages
    Secure fit
    Good grip

Oops! You forgot about your comment

| Rettenberg-Untermaiselstein

Ein Steigeisen, bei dem ich bleiben werde

Benutze die Variante mit Körbchenbindung seit eineinhalb Jahren für:
Hochtouren (auf Scarpa Grand Jorasses)
Skitouren (auf Scarpa Maestrale).

Der Stahl ist zäh. Der Kunststoff ist zäh. Passform gut.

Ich wüsste nicht, was an einem Steigeisen besser sein soll.

Mein nächstes Steigeisen wird wieder von Petzl sein, lediglich mit Kipphebelbindung hinten. Die Version mit Kipphebelbindung sollte ideal auf den Maestrale passen. Mit Körbchenbindung hinten hat man einen halben cm seitliches Spiel (was auch nichts macht).

Dass das Steigeisen jetzt erste Anzeichen von Abstumpfung zeigt, erfüllt mich mit Stolz =)

  • Advantages
    Good anti-bod plat
    Secure fit
    Price/performance
    Good grip
    Passt auf Maestrale

Oops! You forgot about your comment

Philipp | Heigenbrücken
18.05.2014 15:34

Danke, hat mich von meinem Plan, diese Steigeisen zu kaufen, überzeugt ;-)

| Unterseen

66% have found the reviews
by Martin helpful

Guter Allrounder

Steigeisen für ein breites Einsatzgebiet. Bin auch schon Steileis damit geklettert (allerdings kein Wasserfalleis).

  • Advantages
    Good anti-bod plat
    Easy to put on

Oops! You forgot about your comment

| Darmstadt

50% have found the reviews
by Benedikt helpful

Nicht für LaSportiva Nepal Evo GTX geeignet!

Beim System Leverlock mit Korb sind die vorderen Zapfen, an denen auch der Korb befestigt ist, sehr weit auseinander. Dadurch verklemmen sie sich beim vorne schmalen LaSportiva Nepal Evo GTX erst zu weit hinten mit der Sohle. Dies führt dazu, dass die Frontalzacken nicht mehr weit genug über den Sohlenrand heraus ragen. Petzl verlangt in der Anleitung mindestens 2,0 cm überstehende Frontalzacken. Bei mir waren es aber nur 1,6 cm.

Oops! You forgot about your comment

| Kusterdingen

96% have found the reviews
by Sebastian helpful

Nachdem ich mir eine ganze Reihe von...

Nachdem ich mir eine ganze Reihe von Steigeisen angesehen hatte, entschloss ich mich keine Kompromisse zu machen. Und damit fiel die Wahl auf das Vasak. Eingesetzt wird es auf Hochtouren, wo es sich in Schnee, Harsch, Eis und auch im Felskontakt bereits bewährt hat.

Die bereits montierte Anti-Stollenplatte verrichtet ihren Dienst perfekt und hat sich bislang auch nicht von ihrem Bestimmungsort entfernt.

Ich habe mit mit Kipphebel hinten und Körbchen vorne auf meine La Spotiva Trango Evo Light montiert, wo es perfekt hält.

Ich bereue es in keinster Weise, dass ich ein paar Euro mehr als bei anderen Herstellern investiert habe - ich habe es bereits erfolgreich weiterempfohlen und würde es selbst auch wieder kaufen...

Oops! You forgot about your comment

| Wien

93% have found the reviews
by Oliver helpful

Habe die Vasak mit Flexlock bei einigen...

Habe die Vasak mit Flexlock bei einigen Touren am Gletscher bzw. in kombiniertem Gelände verwendet und war sehr zufrieden. Halten gut am Schuh, sind angenehm zu gehen, greifen gut in Schnee, Eis und am Felsen und stollen nicht.
Im steileren Eis allerdings rutschen sie gerne vom Schuh (bei mir: Hanwag Friction GTX). Das Steigeisen biegt sich einfach mehr durch als die Sohle des Schuhs und hintere Fersenteil rutscht nach unten und vorne. Dadurch fällt das Eisen zwar noch nicht ab, aber es ist alles andere als vertrauenswürdig... Ein Bergführer der das gleiche Modell an seine Kunden verleiht meinte er hätte das gleiche Problem!

Oops! You forgot about your comment

| Wädenswil

Ich habe die Steigeisen während einer Hochtour...

Ich habe die Steigeisen während einer Hochtour 7 Tage in Firn, Eis und Schnee getragen. Sie sitzen perfekt und verlässlich am Schuh, lassen sich einfach verstellen und schnüren, und haben mich vor Schneeansammlungen unter dem Fuss bewahrt. Würde ich immer wieder kaufen. Freu mich auf die nächste Tour damit.

Oops! You forgot about your comment

| Kirchentellinsfurt

50% have found the reviews
by Bodo helpful

TOP!

TOP!

Oops! You forgot about your comment

Paul | Zurich
10.11.2016 18:40

Top

Filter languages

Sort by