Tests & reviews

LACD - Triple Spotmaster - Crash pad tested

Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
3,3
(from 3 Reviews)
67%
recommend this product
Praise vs. Criticism

Thilo | Innsbruck

02.09.2015

Erwartungen erfüllt!

Bisher nur positiver Eindruck!

Super Handling, für die Größe sehr kompaktes Packmaß.
Gelungene Konstruktion -> Schaumstoff leidet im gefalteten Zustand nicht.
Erscheint robust!
Als Angebot super Preis/Leistung.

Wem 10cm Dicke reichen erhält eine top Matte -> da kann z.B. das Edelrid Crux nicht mithalten...

Advantages
Good cushioning
Easy to carry
Price/performance
VS

Simon | Mödling

09.11.2015

günstiger Preis und demensprechende Qualität

Ehrlichgesagt hat das Produkt am Anfang einen ganz guten Eindruck gemacht (Preis/Leistung), doch nach nun nicht mal einem Jahr muss ich sagen dass ich enttäuscht bin, was die Qualität betrifft.
Die Klettverschlüsse zerlegen sich sukzessive und lösen sich von der Matte ab. Das wäre alleine nicht so schlimm, aber auch die Naht zwischen den 3 Teilen der Matte reißt von aussen her immer mehr ein und irgendwann hat man dann wahrscheinlich zwei oder eben drei nicht mehr verbundene Teile herumliegen...

Und für Highballs eher nicht geeignet (viel zu dünn).

Advantages
Easy to carry
Lightweight
Disadvantages
Wears too quickly
Bad cushioning
What do you think about that?

You have reached the max. number of characters.

Oops! You forgot to ask your question.

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
| Mödling

The thread was edited on 23.08.16

günstiger Preis und demensprechende Qualität

Ehrlichgesagt hat das Produkt am Anfang einen ganz guten Eindruck gemacht (Preis/Leistung), doch nach nun nicht mal einem Jahr muss ich sagen dass ich enttäuscht bin, was die Qualität betrifft.
Die Klettverschlüsse zerlegen sich sukzessive und lösen sich von der Matte ab. Das wäre alleine nicht so schlimm, aber auch die Naht zwischen den 3 Teilen der Matte reißt von aussen her immer mehr ein und irgendwann hat man dann wahrscheinlich zwei oder eben drei nicht mehr verbundene Teile herumliegen...

Und für Highballs eher nicht geeignet (viel zu dünn).

  • Advantages
    Easy to carry
    Lightweight
  • Disadvantages
    Wears too quickly
    Bad cushioning

Oops! You forgot about your comment

| Bremen

The thread was edited on 23.12.15

Mein erstes Crashpad - ich bin zufrieden!

Dieses Crashpad ist mein erstes und ich kann daher nicht wirklich Vergleiche machen...

Aber trotzdem gibt es einiges was ich als Gut bewerten würde und einiges, was vielleicht nicht so gut ist.

Positiv:
+ Es ist groß
+ Es scheint recht robust zu sein (Einsatz unter einer Brücke mit scharfkantigem Boden ohne Probleme überstanden)
+ Schnallen zum zusammenhalten aus Alu
+ Lässt sich meiner Meinung nach gut tragen

Negativ:
- ich habe gelesen das die Falt-Stelle, der Knick, oder wie auch immer man das bezeichnen soll, bei "guten Pads" eine schräge Form hat um ein durchdringen auf den Boden zu verhindern - das ist bei diesem Pad nicht so! Man kann die Stelle zwischen den einzelnen Pad-Teilstücken aber mit einer Klettverschluß Lasche "versiegeln"
- Es ist mir zu hart um drauf zu schlafen (vielleicht bin ich auch nur ne Pussy...). Sollte auch als Matratze im VW Bus dienen. Irgendwie kann man vielleicht die Polsterlagen tauschen und so die weichere Schicht zum schlafen nach oben packen - müsste ich mal auschecken.

NACHTRAG: Wenn man auf der anderen Seite schläft, ist es perfekt! Schlafe da besser als in meinem Bett! Man muss nur die nervigen Trageschnallen rausfriemeln. Aber das ist eine Sache von 1 Minute...

- Das ganze Schnall-System für den Rücken nervt. Es lässt sich zwar recht bequem tragen, aber die Bänder sind teilweise viel zu lang und schleifen auf dem Boden und es wirkt irgendwie billig...

Für mich überwiegen die positiven Aspekte und ich würde es weiter empfehlen!

Product images by Jakob
  • Advantages
    Robust
    Easy to carry
    Price/performance
    Good cushioning
    Lightweight
  • Disadvantages

Oops! You forgot about your comment

| Innsbruck

The thread was edited on 02.09.15

Erwartungen erfüllt!

Bisher nur positiver Eindruck!

Super Handling, für die Größe sehr kompaktes Packmaß.
Gelungene Konstruktion -> Schaumstoff leidet im gefalteten Zustand nicht.
Erscheint robust!
Als Angebot super Preis/Leistung.

Wem 10cm Dicke reichen erhält eine top Matte -> da kann z.B. das Edelrid Crux nicht mithalten...

  • Advantages
    Good cushioning
    Easy to carry
    Price/performance

Oops! You forgot about your comment

Question from Jonas
26.08.2015
wieviel wiegt die matte?

Oops! You forgot about your answer

Filter languages

Filter thread types

Sort by