Alpinetrek expert Ron
"This product is no longer available."

This is either an older model or we can or will no longer reorder this product from the manufacturer.

Klättermusen - Fimmafäng 2.0 - Lumbar pack

Detailansichten
No longer available
login

If you are already an Alpinetrek customer, you can log in here.

  • Free delivery from £50
  • 2-year warranty
  • 30 days returns policy
  • > 250,000 happy customers
  • All items in stock
Attributes & features
Design:
Lumbar pack
Recommended use:
Leisure
Volume:
4 l
Material:
Retina Basta 210 denier (100% polyamide)
Additional compartments:
Mesh pocket; Safety pocket inside;
Weight:
350 g
Extras:
can be attached to backpacks; Belt can be stowed in knofe pocket
Item No.:
510-0647
Product description
Fimmafäng 2.0 is a small activity waist pack. It’s perfect for your treats,
camera and extra clothes around your waist. Items that don’t fit inside can
be attached to the lid or put in the pocket. You can compress it to adapt
the volume and Fimmafäng 2.0 can also be attached to our backpacks as
an extra pocket.

Ask our experts
Alpinetrek expert Christian

+49 7121 70120

Mo. - Fr. 09:00 - 16:00 (CET)

Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
4,0
(from 1 Reviews)
100%
recommend this product
What do you think about that?

You have reached the max. number of characters.

Oops! You forgot to ask your question.

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
| Nürnberg

92% have found the reviews
by Andreas helpful

Gut als Ergänzung zu Klättermusen-Rucksäcken

Da alle neueren Klätermusen-Rucksäcke diese kleinen Daisy-Chains an den Hüftgurten haben und ich nach einer Lösung suchte, dass Rucksackgewicht etwas auszugleichen, bestellte ich diese Hüfttasche.

Sie ist groß genug für eine große DSLR mit angesetztem 24-70 2.8 inkl Gegenlichtblende und nachdem alle Nähte nun mit Seamgrip nachversiegelt sind, ist das Teil sogar wasserdicht.

Bei leichten Wanderungen im Mittelgebirge und Voralpenland verteilt sich bei meiner Ladung das Gewicht recht gut und da die Hüfttasche kraftschlüssig mit dem Hüftgurt verbunden werden kann, reibt hier auch nichts.
Für Mehrtageswanderungen in reizvoller Landschaft (wo eben viel fotografiert wird) finde ich die Kombination mit einem 40-60l-Rucksack (Arvaker o.ä.) optimal.


Auf kurzen Klettersteigen reicht mir das Volumen für eine Jacke und etwas Nahrung vollständig.

Nachteile:
- Bei kalten oder nassen Fingern lässt sich die Hüfttasche nur etwas umständlich von den Hüftgurten des Rucksacks lösen.
- Bei ausgesetzterem Gelände (ab T3-T4) kommt es häufiger schon darauf an, wohin man die Füße setzt. Hier versperrt die Tasche (gerade befüllt mit DSLR) den Blick auf den Boden direkt vor den Füßen.
- Insgesamt sind Klättermusen-Produkte im Vergleich recht teuer. Bei den Rucksäcken tolleriere ich das, da das Tragesystem (bei meinem Rücken) seinesgleichen sucht. Knapp 100 EUR für eine größere Gürteltasche ist dagegen doch einen Punktabzug wert.

  • Advantages
    Good carry system
    Comfortable to carry
    Good adjustment options
    Useful details

Oops! You forgot about your comment

Filter languages

Sort by