Grivel - Sigma Twin Lock - Non-locking carabiner

Detailansichten
10%
£ 10.95
£ 9.86
incl. VAT
Colour:
Choose colour:
Colour:
Select model:
Model:
Delivery time: 3-5 working days

Please select a model first!
login

If you are already an Alpinetrek customer, you can log in here.

  • Free delivery from £50
  • 2-year warranty
  • 30 days returns policy
  • > 250,000 happy customers
  • All items in stock
Attributes & features
Carabiner type:
Non-locking carabiners
Material:
Aluminum
Major axis strength:
30 kN
Minor axis strength:
9 kN
Open gate strength:
11 kN
Gate opening:
23 mm
Closure:
double closure: fully aluminum gate with wire gate
Weight:
57 g
Extras:
Size: Length: 101 mm; Width: 62 mm
Item No.:
321-0131
Product description
You'll feel safe pulling through the crux with Grivel's Sigma Wire D Twin Gate Carabiner clipped to your climbing rope. This bent gate biner has an additional wire gate to prevent accidental unclipping, and it's as easy as clipping standard biners. The twin gate also increases durability, with an incredibly high strength rating for a biner designed for the rope end.

  • Unique twin gate design

Ask our experts
Alpinetrek expert Ron

+49 7121 70120

Mo. - Fr. 09:00 - 16:00 (CET)

Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
4,3
(from 6 Reviews)
84%
recommend this product
Praise vs. Criticism

Hans.Günther | Tübingen

27.07.2015

Sicher und weniger Fummelig als gedacht

Ich habe mir aus Sigma und Plume ein paar Exen gebaut, welche ich an kritischen Stellen einsetze. An das Handling muss man sich gewöhnen und Üben. Aber dann klappt es gut und geht flüssig von der Hand.

Auf einigen Touren haben mir diese Exen bereits an kniffligen Stellen ein irgendwie besseres Gefühl gegeben.

Advantages
Finish
Excellent handling
Disadvantages
VS

Till | Esslingen am Neckar

17.08.2016

Spannende Technik - aber mit Restrisiko, kein HMS

Das neue Twingate-Verschlusskonzept ist spannend - mit ein wenig Übung klappt die einhändige Handhabung dank des griffigeren Drahtschnappers ganz gut.

Allerdings ist dieser Karabiner zum Selbstsichern oder für die HMS nicht zu gebrauchen: Dünne Reepschnüre und Bandschlingen können sich ziemlich gut an den vorstehenden Ecken des Drahtschnappers einhaken, den Schnapper öffnen und sich dann aushängen. Entsprechend wird das auch bei dickeren Seilen passieren. Das ist mit dem Twingate-Verschluß ohne Drahtschnapper dagegen nicht so einfach möglich.

Mein Fazit:
Durch die baubedingt vorstehenden Ecken am Drahtbügel ist diese Version des Twingate-Verschlusses entgegen der vollmundigen Beschreibung nur eingeschränkt zu gebrauchen, für sicherere Exen z.B. eine gute Lösung.

Advantages
Price/performance
Excellent handling
Finish
Disadvantages
What do you think about that?

You have reached the max. number of characters.

Oops! You forgot to ask your question.

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
| Esslingen am Neckar

88% have found the reviews
by Till helpful

Spannende Technik - aber mit Restrisiko, kein HMS

Das neue Twingate-Verschlusskonzept ist spannend - mit ein wenig Übung klappt die einhändige Handhabung dank des griffigeren Drahtschnappers ganz gut.

Allerdings ist dieser Karabiner zum Selbstsichern oder für die HMS nicht zu gebrauchen: Dünne Reepschnüre und Bandschlingen können sich ziemlich gut an den vorstehenden Ecken des Drahtschnappers einhaken, den Schnapper öffnen und sich dann aushängen. Entsprechend wird das auch bei dickeren Seilen passieren. Das ist mit dem Twingate-Verschluß ohne Drahtschnapper dagegen nicht so einfach möglich.

Mein Fazit:
Durch die baubedingt vorstehenden Ecken am Drahtbügel ist diese Version des Twingate-Verschlusses entgegen der vollmundigen Beschreibung nur eingeschränkt zu gebrauchen, für sicherere Exen z.B. eine gute Lösung.

Product images by Till
  • Advantages
    Price/performance
    Excellent handling
    Finish
  • Disadvantages

Oops! You forgot about your comment

| Braunschweig

100% have found the reviews
by Niko helpful

ich mag das Konzept

Habe ihn als HMS zum Nachsichern benutzt. Finde das Prinzip absolut überzeugend. Verarbeitung macht sehr guten Eindruck

  • Advantages
    Finish

Oops! You forgot about your comment

| Eibenstock

The thread was edited on 07.09.15

Super!

Der Karabiner lässt sich nach etwas Übung sehr leicht öffnen. Wobei man z.B. beim Klinken in einen Ring nur den äußeren Schnapper öffnen muss und beim Ausklinken den Inneren. Ist leichter als es aussieht.
Auch wenn der Karabiner vielleicht sicherer ist als ein normaler Schnapper, sollte man unbedingt auf korrekte Positionierung achten, bitte keine Fehler angewöhnen!!
Das Gewicht ist noch ok.
Zum Standplatz bauen perfekt.

Leider gab es eine Änderung des Designs. Der am 02.09.2015 nachbestellte Karabiner hat einen geraden Drahtschnapper; anders als auf dem Produktbild dargestellt. Er lässt sich schwerer öffnen und lässt sich somit schwerer handhaben. Auch die Bruchlastangaben quer unterscheiden sich mit 11 kN ("alt) und 9 kN ("neu") erheblich. Trotzdem sind 30 kN längs immer noch grandios.

Mit dieser "Verbesserung" kann ich den Karabiner nur noch eingeschränkt empfehlen. Um sich z.B. Express Sets zu bauen ist die neue Ausführung m.M.n. ungeeignet.

  • Advantages
    Finish
    Wide coverage
  • Disadvantages
    Difficult to open

Oops! You forgot about your comment

There are 3 more threads!

Filter languages

Sort by