Alpinetrek expert Ron
Alpinetrek expert Ron
"This product is no longer available."

This is either an older model or we can or will no longer reorder this product from the manufacturer.

Edelrid - Creed - Climbing harness

Detailansichten
No longer available
You can only enter whole numbers here. Please correct your input.
  • Free delivery from £50
  • 2-year warranty
  • 30 days returns policy
  • > 1,200,000 happy customers
  • All items in stock
Attributes & features
Suitable for:
Design:
Hip belt
Recommended use:
Alpine climbing; Sport climbing; Alpinism
Gear loops:
4
Closure:
Easy Glider buckle (harness) + 10 mm Easy Glider buckles (leg loops)
Adjustability:
on the waist belt and leg loops
Weight:
380 g (S)/ 410 g (M)/ 440 g (L)
Dimensions:
S-L
Extras:
Hytrel abrasion protection
Item No.:
303-0174
Product description
A lightweight alpine harness with adjustable leg loops and laminated construction.
Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
Praise vs. Criticism
Andreas's profile picture

Andreas | Reutlingen

24.06.2013

Leichter Gurt mit guten Einstellmöglichkeiten

Habe den Gurt nun ein paar Wochen im Einsatz sowohl in der Halle als auch draußen am Fels. Für das Gewicht hat der Gurt alle nötigen Einstellmöglichkeiten und Materialschlaufen. Auch die Beinschlaufen lassen sich trotz der kleinen Schnallen sehr gut justieren. Die Hüftschnalle ist so gesichert, dass der Gurt sich nicht öffnen kann. Die Beinschlaufen waren allerdings anfangs recht hart. Inzwischen geht's besser aber sie könnten noch weicher sein. Hoffe dass sich das noch weiter verbessert. Mal davon abgesehen ist der Gurt recht bequem und auch für Männer gut geeignet :)

Advantages
Practical details
Price/performance
Easy to adjust
Comfortable
Disadvantages
Chafes
VS
Witja's profile picture

Witja | Lüneburg

11.08.2013

nicht richtig gut durchdacht und nicht sehr beque!

Ein knappes 1/2 Jahr habe ich den Gurt und war von meinem Vorgänger wesentlich bequemeres gewohnt. Langes hängen beim ausbouldern wird zwangsläufig vermieden, Druck- u. Scheuerstellen an der Taille sind bei mir häufig nach dem Klettern zu sehen. Dafür ist er aber schön leicht und solange man nicht drin sitzt merkt man ihn kaum am Körper.

Die Körperhaltung bei Stürzen ist angenhem aufrecht.

Dünnes Material machen den Gurt sehr übersichtlich und leicht zu kontrollieren ob man sich richtig eingebunden hat.

Er lässt sich schnell u. unkompliziert anziehen, allerdings hängt die Verschlussschlaufe nervigerweise in den Anseilschlaufen herum. Das liegt auch daran, dass ich ihn fast maximal kleinstellen muss damit er passt und demnach viel Schlaufe raushängt... wirkt aber schon etwas unüberlegt an diesem Gurt.

Ich falle wirklich sehr viel und so zeigen sich bereits nach einem halben J. im Anseilbereich erste Verschleißerscheinungen. Die untere Anseilschlaufe ist Kunststoff verstärkt, um das Gewebe der Schlaufe zu schützen. Das ist auch sehr positiv zu bewerten, jedoch ziehen sich beim Sturtz die Schlaufen zusammen, so dass der Kuststoffteil jedesmal an der oberen Schlaufe entlangschrabbt und eine nichttragende Naht bereits aufgetrennt hat.

Trotz dieses kleinen Verschleißes halte ich ihn für relativ robust und denke, dass er lange halten kann.

Advantages
Easy to adjust
gute Aufrechthaltung im Gurt
Disadvantages
unbequem
Verschluss
What do you think about that?

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what other customers say:
Elia's profile picture
| Harwell-Didcot

Recommended

Like it, it is light a easy to adjust

  • Advantages
    Comfortable
's profile picture

Oops! You forgot about your comment

This is what customers from around the world say:
Ralf's profile picture
| Duisburg

Toller leichter Gurt

Super zum Sportklettern

  • Advantages
    Comfortable
    Practical details
    Price/performance
    Easy to adjust
's profile picture

Oops! You forgot about your comment

Michael's profile picture
| Graz

Leichter Gurt

Allerdings dadurch nicht so gut gepolstert -> kein Gurt für lange Aufenthalte im Sitzen.
Beinschlaufen sind eher eng ausgefallen. Obwohl ich den Gurt im Hüftbereich sehr weit zumachen muss, komme ich bei offenen Beinschlaufen mit schweren Bergschuhen fast nicht durch.
Ebenfalls finde ich, die vorderen Materialschlaufen befinden sich zu weit hinten (aber das ist wohl eher Geschmackssache)

  • Advantages
    Gewicht
  • Disadvantages
's profile picture

Oops! You forgot about your comment

There are 19 more threads!