Camp - Tricam - Cam

Detailansichten
10% £ 15.95 from £ 14.36 incl. VAT
Choose size:
Size:
Delivery time: 3-5 working days

Please select a model first!
  • Free delivery from £50
  • 2-year warranty
  • 30 days returns policy
  • > 250,000 happy customers
  • All items in stock
Attributes & features
Design:
Tricam (passive cam)
Material:
Aluminum head; Steel shaft
Dimensions:
0.125 - 7
Weight:
9 g (size 0.125) - 264 g (size 7)
Breaking load:
3 kN - 22 kN
Sling:
Nylon sling
Extras:
stiffened band
Item No.:
326-0038
Product description
From wandering alpine pitches to hair raising headpoints on grit, turn to the Camp USA Nylon Tricam for protecting horizontal cracks and pockets. Available in 13 different sizes for a wide range of placements, the versatile Tricam can be placed as an active cam or passive chock, making a few of these essential to every serious trad climbers rack.


  • Tricam design allows you to place the pro as an active cam or passive chock
  • Available in 13 sizes covering a range from 10mm to 140mm
  • Ideal for protecting horizontal cracks and solution pockets
  • High-strength nylon slings are color coded for easy size selection
When it comes to protecting horizontal cracks and solution pockets, nothing does the trick like the Camp USA Six-Piece Nylon TriCam Set. The TriCam design can function as an active cam or passive chock, and the color-coded slings make size selection a quick operation. 


  • Tricam design allows you to place the pro as an active cam or passive chock
  • Set of six covers a range from 0.3 to 1.7 inches
  • Ideal for protecting horizontal cracks and solution pockets
  • High-strength nylon slings are color coded for easy size selection
"
Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
4,8
(from 11 Reviews)
100%
recommend this product
Praise vs. Criticism

Florian | Oberursel

01.02.2014

Gut, leicht, günstig - nicht leicht zu benutzen

Die Mischung aus Friend und Keil lässt sich vielseitig verwenden, allerdings ist fürs legen einiges an Übung erforderlich.
Solange Zug auf dem Tricam ist hält er gut, lässt der Zug nach verschiebt er sich leicht.

Advantages
Price/performance
VS

Arne | Bad Endorf

21.03.2015

3 verschiede Tricamsorten

Es war mir nicht so klar, dass es 3 verschiedene Ausgaben von Tricams gibt 1) Dyneema: Schlinge erscheint zu weich (wie gekochte Spagghetti) 2) Evo: Schlinge erscheint vernünftig steif, allerdings sind die Evo deutlich breiter, da konisch, also wohl für kleine Löcher schlechter. Die Haltefestigkeiten im Klemmkeilmodus sind eher ein Witz wenn man sie mit einem normalem Klemmkeil vergleicht 3) Standard: steif und schmal - diese habe ich jetzt als Satz bestellt.
Ich habe nur im Klettergarten die Standard getestet und nach 5x legen + belasten war die Schlinge aufgeraut.
Für Löcher sind sie glaube ich super, aber teuer.

What do you think about that?

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
| Gundelfingen

gute Kaufentscheidung

hat meinen bestand an Material(Friends, Klemmkeile) sinnvoll erweitert, Einsatz bei mir nur in den Alpen, bei größeren Klemmorten(Risse u.s.w)

Oops! You forgot about your comment

| Konstanz

42% have found the reviews
by Andreas helpful

sehr zufrieden, möchte ich nicht mehr missen

Habe die Tricam's im Granit und Kalk im Einsatz ca. 3 Jahre
In Verbindung mit Friends sind sie mit in Kirgistan (Big Wall) gewesen und glänzen durch ihre Robustheit (Schmutz Unempfindlichkeit).
Farblich gut zu unterscheiden. Richtig gelegt vertraue ich ihnen voll, und die Praxis hat mir gezeigt, dass sie auch einen Sturz halten:))

Oops! You forgot about your comment

| Tübingen

100% have found the reviews
by Hans.Günther helpful

Immer am Gurt

Tricams habe ich immer am Gurt, wenn mobile Absicherungen nötig sind. Sie lassen sich schnell platzieren und liegen dann auch sicher. Halten tun sie auch, wie ich schon probieren durfte ;-)
Manchmal ist das Entfernen etwas fummelig, aber das kann einem mit einem Friend oder Keil auch passieren.
Bei den größeren Größen ist das Bandmaterial ziemlich lommelig. Das dürfte gerne fester sein, dann wären sie noch handlicher.

Oops! You forgot about your comment

There are 8 more threads!

Filter languages

Sort by

Reviews