Boreal - Spider - Climbing shoes

Delivery time: 3-5 working days
Only 1 left in stock!
Add 'Boreal - Spider - Climbing shoes' to the cart
You can only enter whole numbers here. Please correct your input.
  • Free delivery from £50
  • 2-year warranty
  • 30 days returns policy
  • > 1,200,000 happy customers
  • All items in stock
Attributes & features
Suitable for:
Design:
Lace-up shoes with slipper design
Recommended use:
Sport climbing; performance-oriented climbing; Competitions; Overhangs
Material:
Split leather; Linen lining
Sole:
FS-Quattro rubber sole with IRS; half midsole
Last:
convex last; slightly asymmetrical
Pre-tensioning:
little
Closure:
Lacing
Weight:
448 g (pair in UK size 6)
Dimensions:
UK 3 - 12 (also half sizes)
Extras:
padded tongue
Item No.:
301-0000
Product description
Tough climbing shoes with exceptional underfoot sensitivity: the Spider by Boreal! Whether for straightforward sports climbing, block climbing or challenging overhangs and competitions - with the Spider you can stand on edges using extreme precision and have enough grip for friction climbing. The asymmetrical sole with IES (Integral Edge System) is a particular breakthrough, whereby the edge and the sole are constructed as one piece- so the sole can’t become detached from the edge. Thanks to the slipper design without a mid sole, the shoe also provides the necessary stability on ridges and sensitivity for small steps and ledges. As for the laces, the Spider can be perfectly adjusted to your feet’s needs - off you go to the next overhang!

Info: Boreal uses two different lasts for climbing shoes. The spider has a convex last, which improves its edgewise curvature. In contrast to the board-last-construction, the sensitive slipper design is better suited to the more athletic areas of climbing.
Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
Praise vs. Criticism
Rosaria's profile picture

Rosaria | Gelsenkirchen

03.07.2013

Klasse Schuh!

Ein wirklich guter Schuh, der sich nach einer gewissen Eingewöhnungszeit auch recht bequem (soweit das bei einem Kletterschuh halt möglich ist ;) tragen lässt. Sehr gute Kantenstabilität und recht robust. Kaufempfehlung!

Advantages
Robust
Versatile
High edge stability
Good fit
VS
Markus's profile picture

Markus | Wildsteig

11.05.2011

Größenangaben stimmen mal gar nicht mit der...

Größenangaben stimmen mal gar nicht mit der Realität überein! Bin in die Schuhe nicht reingekommen. Kletterschuhe sollen zwar eng aber dennoch bequem zu tragen sein. Habe die Schuhe wieder zurückgeschickt. Empfehle Kletterschuhe beim Fachhändler zu kaufen da dort gleich die Möglichkeit der Anprobe besteht!
Sonst waren die Schuhe Top (Material, Sohle, Nähte usw.)

What do you think about that?

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
marion's profile picture
| buchen

super Schuhe

Der beste Schuh den ich bis jetzt hatte. Er passt sich an wie eine zweite Haut.

  • Advantages
    Versatile
    High edge stability
    Good fit
's profile picture

Oops! You forgot about your comment

Moni's profile picture
| Gundelfingen

33% have found the reviews
by Moni helpful

Top Kletterschuh für Fortgeschrittene

Einem Einsteiger würde ich diesen Schuh jetzt nicht unbedingt empfehlen, da er schon sehr eng geschnitten ist. Hatte als Einsteiger den Sausalito von Red Chili. Irgendwann stößt man damit an Grenzen und seitdem trage ich nur noch diesen Schuh. Super Grip, Top zum Stehen auf kleinen Kanten. Der Schuh kann aber dann auch mal auf einer alpinen Tour getragen werden, wo man den Schuh dann halt doch mal ein paar Stunden am Fuß behalten muss. 100 % Empfehlung als Top-Allrounder für Fortgeschrittene am Fels und in der Halle.

  • Advantages
    Robust
    Versatile
    Good fit
    High edge stability
    Good grip
's profile picture

Oops! You forgot about your comment

Toni's profile picture
| Dresden

Guter Schuh, aber schlechte Haltbarkeit

Ich habe den Boreal Spider nun ein knappes Jahr (sehr intensiv) im Elbsandstein (ausschließlich) verwendet. Anfangs war ich etwas ernüchtert, war doch sehr sehr unbequem und auch die Reibung der Sohle ließ zu wünschen übrig. Aber mit der Zeit wurde der Schuh richtig gut, sodass ich ihn nicht mehr missen wollte. So wurde er richtig bequem, auch Druckstellen an der Ferse gehören nun der Vergangenheit an. Und die Sohle ist ganz allmählich auch "besser" geworden. Sprich ich habe jetzt sehr viel Gefühl und kann damit auch prima schwere Reibungen klettern (war Anfangs nicht daran zu denken). Die Kantenstabilität hat mit der Zeit etwas nachgelassen, ist aber immer noch gut.
Vor 3 Wochen kam dann allerdings unverhoft der Schock. Bei einem Schuh ist der Gummi an der Spitze eingerissen (ca. 3cm). Die Spitze hat sich nicht abgenutzt, sondern ist einfach aufgerissen. Das ist sehr ärgerlich, denn wenn es nach der Sohle geht, würde der Schuh locker noch ein Jahr durchhalten.
Auch die "Ösen" der Schnürrsenkel haben sich schon 2 mal durchgerubbelt, was bei vermehrten An- und Ausziehen unvermeidbar ist. Das ist leider eine absolute Fehlkonstruktion am sonst sehr guten Schuh.
Zusammenfassend lässt sich sagen, das der Boreal Spider ein wirklich klasse Schuh, der mit der Zeit immer besser wird und nur durch seine (bei mir??) begrenzte Haltbarkeit ausgebremst wird. Schade eigentlich.

  • Advantages
    High edge stability
    Good grip
    Good fit
    Versatile
's profile picture

Oops! You forgot about your comment

There are 27 more threads!

Filter languages

Sort by