Black Diamond - Xenos - Harness

Detailansichten
20%
£ 100.95
£ 80.76
incl. VAT
Colour:
Choose colour:
Colour:
Choose size:
Size:
Delivery time: 3-5 working days

Please select a model first!
login

If you are already an Alpinetrek customer, you can log in here.

  • Free delivery from £50
  • 2-year warranty
  • 30 days returns policy
  • > 250,000 happy customers
  • All items in stock
Attributes & features
Suitable for:
Design:
Climbing harness
Recommended use:
Ice climbing; Mixed; Dry tooling; Winter mountaineering
Material:
Vectran laminate; Nylon upper; water repellent polyester twill lining; EVA foam padding
Padding:
even load distribution thanks to Kinetic Core Construction; EVA foam padding
Gear loops:
4 molded gear loops; 1 additional gear loop
Closure:
Speed Adjust buckles
Adjustability:
1x on harness; both leg loops
Weight:
398 g (in size M)
Dimensions:
S; M; L; XL
Extras:
12 kN haul loop; 6 ice clip attachments
Item No.:
303-0232
Product description
Black Diamond focused its efforts to make the Xenos Harness primarily for ice, mixed, and alpine climbing. But we all know it's impossible to stay away from the vertical world just because the snow has melted, so go ahead and strap this bad boy on for some rock pulling as well. Its Kinetic Core Construction makes the Xenos sleeker, lighter, and more comfortable so you barely notice it's there while you make your send. Pre-threaded Speed Adjust and leg loop buckles mean you don't have to double-back; just cinch them down and head up. A bullhorn-shaped waist belt is very comfortable when you're hanging on a rope to scope out the next pitch.

Six Ice Clipper slots let you put your clippers where you want all the time despite how many layers you wear. Four pressure-molded gear loops stay in place so you don't struggle unclipping gear during critical moments. Black Diamond inserted a padded lumbar for more comfort than before, and the water-shedding construction means you won't have a wet harness at the end of a snowy day filled with winter cranking and ice climbing.

  • Kinetic Core Construction
  • Pre-threaded Speed Adjust waist belt and leg loop buckles
  • Bullhorn-shaped waist belt
  • Six Ice Clipper slots
  • Four pressure-molded gear loops
  • Padded lumbar insert
  • Water-shedding construction
"

Ask our experts
Alpinetrek expert Christian

+49 7121 70120

Mo. - Fr. 09:00 - 16:00 (CET)

Reviews overview
Our reviews are 100% genuine. More info
Praise vs. Criticism

Arne | Bad Endorf

14.11.2014

Endlich wieder einen bequemen Gurt gefunden

Gurtbänder schneiden ein, aber weniger als bei anderen nicht-bigwall-Gurten. Materialschalufen sind SUPER !, Gurt-Schnalle geht schwer auf, dafür bleibt sie zu. Gewicht o.k.
Dieses teure Modell ist wirklich besser als das fast gleich ausssehende billigere Modell. Ist viel Geld und hat sich für mich gelohnt. Besser auf jeden Fall als das Acteryx Zeug.

Advantages
Comfortable
VS

Martin | München

02.02.2015

Guter Gurt, kleine Schwächen

Seit dieser Saison im Einsatz. Hab einen Arcteryx M270 abgelöst, der für meine Einsätze mit seinen zwei Materialschlaufen doch zu wenig Platz bot.

Dieser Gurt ist gut durchdacht mit Fokus auf Mixed und Eisklettern. Einstellbare Beinschlaufen sowie die robusten Einschübe für Eisclips sind sehr gut.

Was mir weniger gefällt sind: Grösse (in M zu klein an der Hüfte, in L sind die Beinschlaufen zu gross - ich bin aber mit 77kg, 182cm "normal"). Schnallen Beinschlaufen haben viel Widerstand. Einstellen ist daher eine Geduldsarbeit.

Advantages
Robust
Practical details
Disadvantages
Difficult to adjust
What do you think about that?

You have reached the max. number of characters.

Oops! You forgot to ask your question.

Click the number of stars to complete your review of this product

Click the number of stars to complete your review of this product

What is your review for this product?

By completing this upload you confirm our Terms of Use

This is what customers from around the world say:
| Bayreuth

Tut was er soll

Hatte das Vorgängermodell welches ersetzt werden musste. Da ich vom Vorgänger bereits begeistert war, kaufte ich mir kurzerhand einfach den Nachfolger und wurde nicht enttäuscht. Lässt sich gut verstellen, saugt sich nicht zu sehr mit Wasser voll und die Karabiner für die Eisschrauben von BD lassen sich an bereits vorhanden Ösen befestigen. Der Gurt ist teuer, dafür bekommt man aber auch einen durchdachten und robusten Gurt für ein breites Einsatzspektrum.

  • Advantages
    Comfortable
    Easy to adjust
    Practical details
    Robust
  • Disadvantages
    Preis

Oops! You forgot about your comment

| Köln

15% have found the reviews
by Horst helpful

Zur Auswahl bestellt und ausgewählt!

Ich habe mir diverse Gurte zum Verglich bestellt,

Der Momentum DS ist der Nachfolger von meinem in die Jahre gekommenem Momentum, welcher mir immer sehr gut gefallen hat.

Nun ist es der BD Xenos geworden, weil er bequemer / gemütlicher zum längeren Sitzen ist! (Mehrseil / Aufbau etc.) allerdings kostet dieser auch fast das doppelte.


Der Arc'tDings FL 365 ist mir in L an der Hüfte etwas groß und hat leider keine Schnalle an der Beinschlafen. (Gummizug) und das Modell mit schnalle war leider nicht verfügbar.
Der BD Momentum passt mir in L/XL sehr gut
Der BD Xenos passt mir in L hier war XL zu groß, obwohl laut tabelle o.k.!
(er ist es dann in L geworden!)
Der BD Chaos hat mir nicht zugesagt (nicht so bequem)

Product images by Horst
  • Auch beim Leash Fall sehr bequem...

  • Advantages
    Easy to adjust
    Comfortable

Oops! You forgot about your comment

| München

80% have found the reviews
by Martin helpful

Guter Gurt, kleine Schwächen

Seit dieser Saison im Einsatz. Hab einen Arcteryx M270 abgelöst, der für meine Einsätze mit seinen zwei Materialschlaufen doch zu wenig Platz bot.

Dieser Gurt ist gut durchdacht mit Fokus auf Mixed und Eisklettern. Einstellbare Beinschlaufen sowie die robusten Einschübe für Eisclips sind sehr gut.

Was mir weniger gefällt sind: Grösse (in M zu klein an der Hüfte, in L sind die Beinschlaufen zu gross - ich bin aber mit 77kg, 182cm "normal"). Schnallen Beinschlaufen haben viel Widerstand. Einstellen ist daher eine Geduldsarbeit.

  • Advantages
    Robust
    Practical details
  • Disadvantages
    Difficult to adjust

Oops! You forgot about your comment

There are 2 more threads!

Filter languages

Sort by